Mag. Stefan Tiefenbacher

Rechtsanwalt

Mag. Stefan Tiefenbacher

Rechtsanwalt Mag. Stefan Tiefenbacher weist jahrelange Erfahrung bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren auf und wird vom Landesgericht Korneuburg laufend als Masseverwalter bestellt.

Im Rahmen dieser Tätigkeit ist er stets bestrebt den Fortbestand der verwalteten Unternehmen zu erreichen und dennoch den Interessenausgleich zwischen Gläubigern und Schuldnern zu sichern. Dementsprechend bilden vorrangig Unternehmenssanierungen und Gläubiger- sowie Schuldnervertretung seine Tätigkeitsschwerpunkte.

Darüber hinaus zählt er etliche niederösterreichische Gemeinden, Unternehmen sowie Privatpersonen zu seinen Mandanten, die er in sämtlichen Bereichen des Baurechts, von Eingaben an die Behörde, Vorbereitung von Bescheiden bis hin zur Erhebung von Einwendungen, Rechtsmittel und Beschwerden vertritt.

Herr Mag. Tiefenbacher steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts, sowie Fragen zur Unternehmensnachfolge, der Regelung von Betriebsübergängen sowie allen Gebieten des Erbrechts - von der Testamentserstellung bis zur gerichtlichen Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen zu Verfügung.

Als Erbrechtsspezialist ist er auch auf Erbrechtsinfo gelistet.

Spezialisierung

  • Insolvenzrecht und Unternehmenssanierungen
  • Erbrecht und Vermögensnachfolge
  • Gesellschafts- und Unternehmensrecht
  • Steuerrecht und Finanzstrafrecht
  • Verwaltungs- und Baurecht

Berufserfahrung

  • eingetragener Rechtsanwalt seit 2014
  • regelmäßige Bestellung als Masseverwalter seit 2014
  • incite-Lehrgang "Certified Turnaround Expert"

Ausbildung

  • Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Francisco Josephinum
  • Universität Wien
  • Gerichtspraktikum am Bezirksgericht Josefstadt, Landesgericht Korneuburg sowie Bezirksgericht Leopoldstadt

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch (2 Jahre Auslandsaufenthalt Neuseeland)

Mag. Katharina Rieder

Rechtsanwältin

Mag. Katharina Rieder

Rechtsanwältin Mag. Katharina Rieder ist als leidenschaftliche Immobilieninvestorin auf sämtliche Bereiche des Immobilienrechts spezialisiert - von  der Abwicklung von Immobilientransaktionen - egal ob Kaufvertrag, Schenkungsvertrag oder Einbringung von Immobilien in eine Immobilien GmbH oder Holding, über Miet- und Wohnungseigentumsrecht, sowie Spezialgebiete wie BTVG, Baurechte, Superädifikate, Kleingärten und WGG (Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz).

Sie vertritt neben Privatpersonen und Unternehmen insbesondere Immobilientreuhänder (Makler, Hausverwalter, Bauträger), Projektentwickler, private Zinshausbesitzer und Privatstiftungen mit Immobilienvermögen.

Als Vertragsrechtsexpertin findet man sie auch unter Vertragsrechtsinfo.

Da sich in den letzten Jahren das Immobiliengeschäft immer stärker professionalisiert und vermehrt institutionelle Anleger am Markt tätig sind, berät Frau Mag. Rieder auch zahlreiche Unternehmer aus der Immobilienbranche im Bereich Gesellschafts- und Unternehmerrecht. In Hinblick auf den interdisziplinären Aspekt des Immobiliengeschäfts nutzt sie Synergien aus dem persönlichen und professionellen Netzwerk um hier das jeweils beste Ergebnis für ihre Mandanten zu erreichen.

Zudem ist Datenschutzrecht seit Einführung der DSGVO eines ihrer Steckenpferde geworden. Hierbei sorgt sie dafür, dass Unternehmen DSGVO-fit werden und bei Kontrollen durch die Datenschutzbehörde nichts zu befürchten haben.

Spezialisierung

  • Immobilienrecht - Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht - Unternehmensrecht
  • Datenschutzrecht

Publikationen und Vorträge

  • Die wichtigsten Erkentnisse des OGH zum Kleingartengesetz (ZAK 2016/614)
  • Rechtliche Stolperfallen beim Kauf von WGG-Wohnungen (ZAK 2019/345)
  • Laufend Seminare/Webinare zum Thema WGG (Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz)

Ausbildung

  • Universität Wien
  • Gerichtspraktikum am Landesgericht Korneuburg, Bezirksgericht Leopoldstadt sowie Handelsgericht Wien
  • Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
  • Rechtsanwaltsprüfung im März 2019 mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch auf Verhandlungsniveau (Cambridge International Legal English Certificate)

Margareta Gmoser

Kanzleileitung

gmoser

Kanzleileiterin Margareta Gmoser ist die erste Ansprechperson für die Anfragen unserer Mandanten.

Sie verfügt über jahrelange Erfahrung in der Kanzleiführung und ist insbesondere im Bereich Insolvenz- und Immobilienrecht versiert. Frau Gmoser unterstützt unsere Rechtsanwälte bei der Abwicklung von Kaufverträgen und Grundbucheingaben sowie bei der laufenden Koordination von Terminen und Fristen.

Dank ihrer Routine und Erfahrung ist sie der Ruhepol in der Kanzlei, behält stets die Übersicht über die unzähligen Akten und Verfahren, in die unsere Rechtsanwälte eingebunden sind. Ihre freundliche und kollegiale Art erleichtert das tägliche Zusammenarbeiten.

Hauptaufgaben

  • Administration
  • Terminvergabe
  • Fristenkoordination
  • Unterstützung im Bereich Insolvenzrecht
  • Vorbereitung von Grundbuchsgesuchen

Berufserfahrung

  • jahrelange Berufserfahrung als Rechtsanwaltssekretärin
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich Insolvenzrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Sie sind auf der Suche nach rechtlicher Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Kanzlei in Korneuburg - wir beraten Sie kompetent und lösungsorientiert!